adopt your own virtual pet!
Freitag, 9. August 2013
Zu spät Leute!
Nachdem ich meine Vorher und Nachher-Fotos meiner Beine gepostet habe, kommt der schwarze Sänger, der sich nun 6 Wochen nicht bei mir gemeldet hat und auch nie Zeit hatte, meine Einladung zum Teetrinken anzunehmen, um die Ecke, wann ich ihn nun zum Tee einladen würde.
Ja, wer zu spät kommt, den bestraft das Leben!
Ich schrieb ihm, ich date gerade einen anderen Mann, und du wolltest mich ja nicht.
Da hat er aber blöd geguckt, was denkt er sich, dass ich zu Hause rumsitze und nur darauf warte, dass er sich endlich nach Wochen mal meldet?
Heute wollte ich mich eigentlich beim Internetportal abmelden, doch eine Zuschrift war so erfrischend, dass ich die gerne konservieren möchte,sie lautete:
"finde hast ein reizenden und sehr erotischen profil.
Bei so ein Königin wie bei dir würde nie ein Königreich untergehen

würde mich sehr freuen ein so erotischen starken Frau wie dich kennenzulernen."

Ja, aber einen Haken hat die Sache, lieber Freund:
Ich habe meinen König bereits gefunden!!!

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 7. August 2013
Vegan for fit-1. Challenge Tag 30
Bilanz nach 30 Tagen Vegan for Fit Challenge:
Startgewicht 77,9 Kilo
Endergebnis:71,7 Kilo
Bauchumfang: 98 cm
heute aktuell: 90 cm
- Ich fühle mich insgesamt fitter und leistungsfähiger
- meine Verdauung hat sich nach 2 Tagen völlig normalisiert
-ich benötige keine Blutdruckmittel mehr
-meine Orangenhaut an den Oberschenkeln ist fast verschwunden
-ich lebe bewußter und wacher und fühle mich machmal fast wie"auf Droge"
mein Leben regelt sich irgendwie von alleine...
sprich:auch ein neuer Mann ist in mein Leben getreten, wie von alleine und völlig unerwartet und es ist ein Mann mit einem großen Herzen, der sofort erkannt hat, wen er da "geangelt" hat.
Ich sei authentisch.
Wie wunderbar, es gibt für mich (fast) kein besseres Kompliment.
Ich habe aber noch viel mehr schöne, sehr treffende Dinge gehört, die mir gut tun.
Aber nichts , was mein Äußeres betrifft, das lässt mich schon mal etwas stutzen.
Findet er nur meinen Charakter schön?
Abwarten, C. lernt schon wieder Geduld.
Das Ganze fühlt sich verdammt gut an.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 1. August 2013
Vegan for fit-1. Challenge Tag 25
Unglaublich: da hetzt mir doch die Freundin ihren Stalker auf den Hals, nur um ihn loszuwerden.
Nein, ganz so schlimm war es nicht und ich habe es schon überlebt.
Ein fieser Kerl im Fitnessstudio, bei dem nichts mehr in der Ehe läuft und der etwas zum Pimpern sucht.
Er hat mich direkt darauf angesprochen, dass diese Freundin, die er jetzt schon tagelang mit anzüglichen sms beglückt, ihm gesagt hätte, ich sei in der gleichen Situation wie er und würde einen Mann suchen.
Das Letzte stimmt ja, aber keinen gebundenen oder verheirateten.Man sieht ja, was dabei herauskommt. Ne, lass mal lieber deine Empfehlungen sein und komm beim nächsten Mal mit einem knackigen 40 Jährigen!
Nichts für Ungut!
Ich muss drei Straftage an meine Challenge anhängen, denn aus Versehen habe ich statt Sojamilch, Bio-H-milch gekauft. Die stand direkt neben der Sojamilch und ich habe mich wohl vergriffen. Erst als ich die Milch in den Kühlschrank zurückstellte,las ich voller Entsetzen, dass es Kuhmilch ist.
Mannomann, muss ich mich nicht wundern, wenn ich Probleme bekomme.
Aber ab Morgen wird nur Hafermilch getrunken und alles ist wieder im Lot. Ich möchte die Challenge sowieso verlängern, weil es mir dabei so gut geht.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 31. Juli 2013
Vegan for fit-1. Challenge Tag 24
Kopfschmerzen, die zweite,unglaublich!
Normalerweise habe ich da überhaupt keine Last mit.
Habe meinen Blutdruck kontrolliert, der ist natürlich etwas in die Höhe geklettert, also abwarten, ob es ohne die Tabletten auf die Dauer geht.
Heute wieder brav meinen Brennesseltee getrunken.
Aber mehr als eine Tasse bekomme ich nicht herunter.
Es ist ein ekliger Geschmack.
Iregndwie habe ich heute wirklich einen kleinen Tiefpunkt, warum auch immer, fühle mich wieder so verdammt einsam.
Ob ich mir wirklich eine neue Beziehung wünsche, ist wirklich die Frage, weil nichts zum Erfolg führt.
Alle blöden Tussis haben einen Mann und was für Tussis.Dicke und hässliche und ungebildete.
Ich hätte so viel zu geben und bin so eine tolle Frau, aber niemand will mich.
Es ist schon frustrierend!
Heute zum ersten Mal Hirse gekocht, die hat mir noch besser geschmeckt als Cous Cous, was ja nicht challengetauglich ist.
Viel Gemüse beigemischt und obendrauf geröstete Haselnüsse, wirklich sehr lecker!

... link (0 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 30. Juli 2013
Vegan for fit-1. Challenge Tag 23
Heute nachmittag zum ersten Mal in der ganzen veganen Zeit Kopfschmerzen gehabt und habe sie noch.
Vielleicht habe ich mich auch einfach etwas übernommen:die ganze Küche ausgeräumt, geputzt, Schränke innen und außen sauber gemacht und neu umorganisiert, damit ich alles besser und praktischer erreichen kann.
Von morgens 8 Uhr bis nachmittags 2 Uhr ununterbrochen damit beschäftigt gewesen, bis auf die kleine Unterbrechung Gassigehen mit Lillie.
Morgen muss ich den Rest machen, die Verblendungen an der Küche abmachen und alles unten drunter putzen.
Ist dringend nötig.
Heute Abend bei arte ein hochinteressanter Film:
Die neuen Vegetarier.
Jeden Tag erfährt man etwas Neues und immer mehr Bestätigung, dass man ab jetzt besser kein Fleisch mehr isst.
Der Großteil der indischen Bevölkerung (Hindus) ernähren sich rein vegetarisch mit biologischen Produkten. Das war schon sehr beeindruckend.
Soja ist ein vollständiger Ersatz für Proteine.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Vegan for fit-1. Challenge Tag 22
Unglaublich:
da ich festgestellt habe,dass mein Blutdruck sehr niedrig bis normal ist, wollte ich das mit meinem Arzt(Internist) besprechen.
Er rief dann zurück und es lief folgendes Telefongespräch zwischen meinem Arzt und mir ab:
Herr Doktor, ich nehme ja an der Studie der Uni Köln teil, jetzt in der 4. Woche.
Ich ernähre mich auch seit ungefähr 3 Wochen vegan und habe neben anderen positiven Wirkungen festgestellt, dass mein Blutdruck völlig normal ist und habe die Blutdrucktabletten weggelassen.
Kann ich die weiterhin weglassen?
Ja, können Sie.
Ich habe etwa 5 Kilo abgenommen und noch einige andere positive Auswirkungen dieser Ernährungsweise festgestellt.
Ja,ich weiß das, ich weiß das seit Jahrzehnten.
Wir vergiften uns mit unseren Nahrungsmitteln(!)

(Da frage ich mich, warum einem der Arzt so etwas nicht sagt!!!!
Man muss wohl auf alles selbst kommen!!!!???)

Ja,in den Blutdrucktabletten ist ja Entwässerungsmittel,das sagten Sie mir mal, jetzt habe ich sogar wieder etwas zugenommen,wohl, weil das nicht mehr da ist.
Ja,kaufen Sie sich Brennesseltee,das entwässert auch gut.
Muss ich nicht kaufen, kann ich mir hier selber pflücken.
Noch besser. Sie entgiften auch zur Zeit stark, durch diese Ernährung!
Mich würden meine Blutwerte nach der Challenge interessieren.
Ja,kommen Sie vorbei, dann untersuchen wir Ihr Blut.

(Ich war anschließend fassungslos.)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Samstag, 27. Juli 2013
Vegan for fit-1. Challenge Tag 17
Der Versuch, in P., in meinem Ort Biogemüse zu kaufen ist kläglich gescheitert:
ich hatte nicht einmal einen Korb voll Gemüse und sollte 17 Euro bezahlen. Das fand ich unverschämt.
Für einen kleinen Blumenkohl 3.80 €
Eine (angeblich) Bio-Ananas 5 €, die ich nicht genommen habe...heute im Supermarkt für 1.49€ gesehen.
Einige Tomaten ,etwa 1 Pfund Möhren, ein Bund Frühlingszwiebeln, 4 kleine Zucchini , 2 Zitronen und das wars.
Ein mir bisher völlig unbekannter Biobauer ganz in der Nähe.
Ich weiß auch nicht, in wieweit man ihm vertrauen kann, dass alles Bio ist.
Da halte ich mich doch wieder an den Discounter,der auch Biogemüse und Produkte anbietet.
Habe wegen der Hitze heute wieder selbst Eis in der Eismaschine gemacht.
Ich bin mit dem Ergebnis nicht so ganz zufrieden,es wird nicht so hart gefroren, wie ich es gerne hätte.
Diesesmal (Soja)-Joghurteis mit Pfirsichstückchen.
Heute Abend Zucchini-spaghetti Carbonara.
Auch lecker,aber ich bevorzuge die mit Tomatensauce!

... link (1 Kommentar)   ... comment


Ansage!
Diese "Ansage" bekommen jetzt alle Männer zusätzlich zu meinem Profil um die Ohren gehauen.
Es ist nicht zum Aushalten,was sich manche erlauben!

"Liebe Männer, die Ihr Euch für mich interessiert.
Bitte sendet mir keine Fotos Eures besten Stückes, sondern behandelt mich achtsam und mit Respekt.
Mein Profiltext ermuntert Euch sicher nicht, solche Fotos oder mir Zentimeterangaben zu senden.
Zu allererst solltet Ihr Euch für mich als Mensch interessieren, Zeit haben, mit mir zu telefonieren und bei Gefallen nähere Kontakte zu knüpfen.
Ich gehe keine Kompromisse mehr ein, will heißen, ich akzeptiere niemanden, der nicht genau zu mir passt. Zum Beispiel sollte sich niemand melden, der Alkoholprobleme hat oder es mit der Wahrheit nicht so genau nimmt.
Auch habe ich keinerlei Interesse an verheirateten Männern, die eine Affäre suchen. Versucht es gar nicht erst.
Ich selbst bin grundehrlich und spiele mit offenen Karten, bin ein zutiefst authentischer Mensch und meine, was ich sage.
Ich versuche auch mit meiner Umgebung, nicht nur mit Menschen, auch mit Pflanzen und Tieren und mit meiner Umwelt so achtsam wie es mir möglich ist, umzugehen.
Ich lebe seit 13 Jahren von meinem Mann als Paar getrennt, aber noch gemeinsam in einem großen Haus.
Meine bisherigen Beziehungen hatten alle keinerlei Probleme damit, warum auch.
Ich bin tolerant, aufgeschlossen und modern und sicher im Geist und Körper frischer und jünger als ich vom Pass her bin.
Ich suche eine dauerhafte und enge, tiefe Bindung mit Nähe zu einem Mann, in der aber auch Freiräume möglich sein sollten.
Männer, die hunderte von Kilometern entfernt wohnen sind deshalb sicher nicht so meine Wunschvorstellung.
Eifersucht ist mir fremd, doch möchte ich keinen Mann teilen und bin selbst sehr treu und aufrichtig, wenn ich in einer Beziehung bin.
Ich möchte erobert werden und möchte mich wieder verlieben, auf ganz romantische Art. Also, liebe Männer, nicht mit der Tür ins Haus fallen (siehe oben), sondern lasst Euch etwas einfallen!"

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 25. Juli 2013
Noch eins...
Tolles Profil,schöne Worte:

50 Jahre



Profilaufrufe: 5416
Freunde: 0

Mitglieder-Bewertung:
84% bei 15 Stimmen Hilfe

1
2
3
4
5

Echtheits-Check Nein
Alter 50 Jahre
Stadt 58 Menden Entfernung
Land
Deutschland
Körpergröße 172 cm
Gewicht/Figur 86 kg / normal
Haarfarbe andere
Sternzeichen Krebs Partnertest
Rauchstatus Raucher
Familienstand getrennt/geschieden
Ausbildung Abitur
Beruf Handwerker
WebSite
Ich suche Partnersuche feste Beziehung
Letzter Login Nur mit lablue Club
Gemeinsamkeit Liebe Loyalität miteinander lachen Tattoos tierlieb Treue Unternehmungen Verbundenheit Vertrauen Zärtlichkeit



Hallo Du da, ja Dich meine ich, herzlich willkommen auf meinem Profil, Schau Dich ruhig um, vielleicht findest Du etwas interessantes, etwas was Dich eventuell anspricht und womit Du eventuell leben könntest...wie Du aus meinem Profil entnehmen kannst, bin ich auf der Suche nach einer netten und lieben Partnerin mit der ich den Rest meines Daseins gemeinsam verbringen möchte...

Eine realistische Beschreibung von sich selbst zu verfassen und abzugeben ist nahezu unmöglich, wer stellt sich schon selbst gerne in den Schatten und das obwohl jeder von uns seine Kleinen und großen Macken hat...

Deswegen unterlasse ich diesen Versuch, man muss einander persönlich kennenlernen um ein objektives Bild von seinem Gegenüber bekommen zu können. Was dem einen an Eigenschaften gefällt, muss dem anderen noch lange nicht gefallen, das alles wie so vieles mehr liegt immer im Auge des Betrachters...

Das heißt aber nicht das Du gar nichts über mich erfahren sollt, im großen und ganzen bin ich ein umgänglicher Typ, pflegeleicht, lieb und charmant, ehrlich und treu, das Herz am richtigen Fleck und mit dem nötigen Verstand ausgerüstet eine Glückliche und harmonische Beziehung führen zu können. Alle Höhen und Tiefen des Lebens sind bereits durchlebt und überlebt...

Von großer Bedeutung sind für mich Ehrlichkeit, Treue und absolute Loyalität dem Partner gegenüber, bin durch und durch ein Familienmensch, mag Kinder sehr gerne, bin total tierlieb und naturverbunden..zudem sehr gesellig und für jeden Unfug und dergleichen zu haben. Koche sehr gerne, am liebsten gemeinsam und ich gehöre nicht zu der Alkohol trinkenden Spezies Mann...

Ich wünsche mir eine Natürlich, liebe, nette, zärtliche und verschmuste Partnerin, für die eine harmonische Beziehung noch einen hohen Stellenwert hat, darf auch gerne etwas älter sein...

Na dann hoffe ich mal das wir bald etwas voneinander hören bzw. lesen...


Ich dachte, das hört sich doch mal richtig gut an,schreibst du mal von dir aus.
Dies war unsere kurze Unterhaltung:

WOW,
ich bin völlig begeistert von deinem Profiltext!
Wenn das alles stimmt,was du schreibst,dann bist du ja ein Traummann.
Welche Frau wünscht sich nicht solche Eigenschaften?
liebe Grüße
C.
am 24.07.2013, 22:55 Uhr Re: WOW
Hallo C.,
Dir einen netten Abendgruß und ein liebes Dankeschön nach P.....ja das höre ich des öfteren, aber so gefragt ist das garnicht...viel führen hier anderes im Schilde und das am besten gleich und sofort....

Da stimmt im Grunde alles, weil es steht doch nichts besonderes dort, ich finde das alles völlig normal denn man hat ja nun schon mal ein Leben hinter sich und jeder hat darauß gelernt und seine Erfahrungen gemacht.

liebe Grüße....J.
Ich am 24.07.2013, 23:20 Uhr Re: WOW
hallo,j.
was meinst du damit:
"viel führen hier anderes im Schilde und das am besten gleich und sofort...."
das musst du mir mal genauer erklären..
ich lege ganz großen wert auf achtsamkeit,auf ehrlichkeit und auf respekt.
ich suche eine feste beziehung,
suche einen mann,der nähe zulassen kann, der mit mir zusammen sein möchte und seine zeit mit mir verbringen möchte,nicht klammernd,sondern mit viel freiraum auf beiden seiten,da ich ein sehr ausgefülltes leben habe.
ich bin pensionierte lehrerin.aber keine angst ;-) nicht typisch.
und du?
und kann man mal ein foto von dir sehen?
c.
am 25.07.2013, 11:59 Uhr Re: WOW
Was ich damit meine, na die ständigen Einladungen für eine schnelle Nr....das ist doch das was die meisten hier wollen und suchen oder aber sie wollen ihren Marktwert taxieren....
Aber an eine festen Beziehung sind die wenigsten interessiert bzw. stellen Forderungen die man in unserem Alter garnicht mehr erfüllen kann. Vor allem Frage ich mich worauß dieser Anspruch resultiert, als junger attraktiver Mensch, habe ich den Anspruch und das Recht Ansprüche zu stellen. Aber die meisten hier scheinen nicht zu wissen wie sie ausschauen und haben Zuhause alle Spiegel abgehangen bzw. sind so von sich eingenommen das sie den Blick für die realität verloren haben.

Lach.....Lehrerinnen sind auch nur Menschen und vor Menschen habe ich keine Angst, im Gegenteil um so intelligenter, um so attraktiver und interessanter....

Ich bin ein ganz normaler Handwerker, von Beruf Betriebsschlosser aber mit der Fähigkeit gesegnet alles zu können, daher hier auch mein Name Allrounder....bin seit einigen Monaten wieder selbstständig, was durch die Trennung vor 2 1/2 Jahren alles den Bach runter gegangen ist...mache nun Moebelmontage und mehr, bereite Umzüge vor, baue alles ab und anschließend wieder auf, renoviere, verlege Laminat und Teppichboden und mache nebenbei noch Haus.-Wohnungs u. Grundstücksverwaltung, ach und Hausmeister den hätte ich fast unterschlagen...ich denke das reicht fürs erste....

Eind Bild gibt es später für den Fall das eventuell Interesse aneinander aufkommen sollte, ich mag es nämlich nicht nach einem Bild eingestuft zu werden...

liebe Grüße...J.
Ich am 25.07.2013, 18:32 Uhr Re: WOW
lieber j.,
in einigen punkten muss ich dir recht geben.bei manchem muss ich aber widersprechen.
ich habe zum beispiel einen ganz hohen anspruch, was eine beziehung anbetrifft.
ich brauche ehrlichkeit.
ich möchte einen partner,der mir alles gibt.
ich habe auch viel zu geben und möchte keine kompromisse eingehen.
ich würde niemanden mehr akzeptieren,der zum beispiel alkoholkrank ist usw.
welche forderungen meinst du,die man "in unserem alter"nicht erfüllen kann?
Dass du dein foto noch zurück hältst finde ich wirklich nicht fair,da du ja auch siehst,wie ich ausschaue.ich möchte nicht mit einem phantom sprechen...
liebe grüße nach menden
c.
am 25.07.2013, 19:07 Uhr Re: WOW
Hallo C.,

Dir einen schönen guten Abend nach P....

Na Du muß Dich nicht mit einem Phantom unterhalten, das ganze hier basiert auf einer freiwilligen Basis, aber man sollte doch gerade zuanfang so tolerant sein und den Wunsch des Gegenüber tolerieren.

Wünsche Dir alles Gute für die Zukunft und viel Erfolg bei Deiner weiteren suche.

liebe Grüße....J.

... link (1 Kommentar)   ... comment


Mittwoch, 24. Juli 2013
Vegan for fit-1. Challenge Tag 17
Halbzeit ist rum und heute kam dann meine "Belohnung" an:herrliche Pflegemittel von Weleda.
Gegessen habe ich heute wieder freestyle mäßig:
selbstgemachte Zucchinireibeplätzchen.
Ich habe das Ei durch Haferflocken und Amaranth ersetzt und geriebene Mandeln reingetan.
Dazu habe ich einen tollen Tomatensalat mit viel Basilikum und Schnittlauch gemacht.
Dieter hat es auch geschmeckt.
Gerade habe ich mir noch 2 Erdbeeren erlaubt,da ich abends immer besonders viel Hunger habe.
Aber es ist ja auch ein Ansporn, wenn die Pfunde so purzeln wie bei mir.(5Kilo)
Völlig gaga ist,dass ich mich wie auf Droge fühle:
hellwach, Farben sehe ich strahlender,ich schmecke intensiver, ich kann intensiver riechen, ich benötige nicht mehr so viel Schlaf
(Mittagsschlaf ist nicht mehr nötig)
morgens geht es viel besser und frischer aus dem Bett.
Ich koche gerne,(was auch neu ist).
Meine Hautkrankheit,die ich seit Jahren mit mir rumschleppe, ist bedeutend besser geworden.
Orangenhaut ist um die Hälfte besser geworden.
Ich bin immer noch rauchfrei und habe fest vor,das auch für immer so zu lassen.
Ich staune nur noch!

... link (0 Kommentare)   ... comment


Wieder so ein Arschloch...
hallo
ich wünsche dir einen schönen nachmittag lg michael
Ich am 22.07.2013, 16:47 Uhr Re: hallo
hallo,michael,
danke,ich dir auch,
ein bisschen warm,nicht?
aber bloß nicht stöhnen,der 8 monate währende winter hat mir gereicht,da habe ich dieses wetter lieber...liebe grüße c.
Re: hallo
ja das wetter ist doch super nette bilder von dir immer kalt abduschen das hilft
Ich am 22.07.2013, 17:11 Uhr Re: hallo
na, das ist klar,
heute schon nach dem sport geduscht,
aber das hilft meinen tieren nicht viel,denn sie haben schwierigkeiten mit der hitze...
ich muss gleich in der brütenden hitze raus mit dem hundi.
da kann man echt nicht drin bleiben.
aktuell hier 32 °C im Schatten!
Re: hallo
oh das ist sehr warm du suchst hier einen netten mann?
Ich am 22.07.2013, 17:15 Uhr Re: hallo
ja,
etwas fürs herz und nicht(nur) fürs bett.
aber anscheinend haben die herren hier nur ein interesse.
wie sieht es bei dir aus?
du hast zumindestens erst einmal ganz nett geschrieben,statt mir sofort ein foto von deinem besten stück zuzusenden ;-)
(ja kommt häufiger vor!)
ich suche eine nette partnerin gern etwas älter und ich habe keine nacktfotos von mir lach
Ich am 22.07.2013, 17:19 Uhr Re: hallo
das beruhigt schon mal,
aber hast du vielleicht mal ein foto von dir zur hand,damit ich sehe,mit wem ich hier rede?
Re: hallo

ja sicher bitte mit meinen enkel
Ich am 22.07.2013, 17:23 Uhr Re: hallo
mit deinem enkel?
und mit 44 schon opa?
du bist mir übrigens sehr sympathisch-sehr!
ich muss jetzt mit dem hund raus,dringend,was hältst du davon,wenn wir heute abend einmal miteinander telefonieren?
am liebsten nach 21 uhr.
würde mich freuen,
besser als die ganze schreiberei...
Re: hallo
ja vielen dank sehr gern würde mich freuen
Ich am 22.07.2013, 17:35 Uhr Re: hallo
michael,sorry,mein laptop streikte
ihm war auch zu heiß :-)

wenn du festnetz hast,sende mir doch gerne deine nummer,dann rufe ich dich an,
freue mich :-)
bis heute abend!

bis dahin liebe grüße
c.
Re: hallo
ich habe handyflat kann dich auch gern anrufen
Ich am 22.07.2013, 17:45 Uhr Re: hallo
flat auch ans festnetz?
hier ist kein handyempfang.(zu abgelegen)nur festnetz.
schreib mal deine nummer,dann melde ich mich.
ok,bin dann mal weg,wird zeit...
Re: hallo
ok 015xxxxxxxkann auch aufs festnetz anrufen
Danach haben wir etwa10 Minuten sehr nett miteinander telefoniert

Ich am 22.07.2013, 21:34 Uhr Re: hallo

hallo,michael,danke für deinen netten anruf.
hier wie versprochen der link zu meinem facebook account:

https://www.facebook.com/C.xxxx
schönen abend noch
und lass dich vom vollmond heute nacht nicht so ärgern! ;-)
lg c.
Re: hallo
danke bist eine rasse frau
Ich am 22.07.2013, 21:45 Uhr Re: hallo
danke schööööööön!
tanzsucht am 22.07.2013, 21:46 Uhr Re: hallo
bitte freue mich auf dich
Ich am 23.07.2013, 13:10 Uhr Re: hallo
hallo,michael,
findest du mich nicht auf facebook?
der tag hat schon so genial angefangen,bis jetzt war eine freundin zum frühstück bei mir,mit sehr schönen gesprächen und einem kleinen rundgang durch den schattigen wald.
nun wird aber siesta gemacht,denn heute nachmittag stehen noch zwei termine an.
vorstandssitzung vom tierschutzverein(bin zum ersten mal dabei)
und abends ein seminar.
mein tag ist ausgefüllt und das ist auch gut so..
liebe grüße
c.
Re: hallo
hallo c. ich komme nicht bei facebook rein weiss nicht was da los ist versuche es gleich noch mal lg michael
Ich am 23.07.2013, 22:25 Uhr Re: hallo
hallo,michael,
bin gerade erst nach hause gekommen und ziemlich platt.der tag war ziemlich anstrengend,
hatte eine gute freundin zum ausgiebigen frühstück hier, habe mir viel arbeit gemacht.(selbstgemachtes eis usw.)
heute nachmittag sitzung vom tierschutzverein,in dem ich mich neuerdings engagieren möchte undheute abend ein seminar.
jetzt lasse ich nur noch die beine baumeln...
;-)
liebe grüße
c.

Gehe heute Abend online,sehe den guten Mann online,er reagiert nicht auf mich, es ist auch keine mail vorhanden
Ich am 24.07.2013, 20:44 Uhr Re: hallo

hallo michael,
ich gehe mal davon aus,dass du kein interesse mehr an mir hast. finde ich nicht so prickelnd,dass du hier online bist und mich ignorierst.
hättest du doch sagen können,statt solche ausreden,du kommst nicht bei fb rein.
alles gute und bitte achtsamer mit anderen menschen umgehen!
oder möchtest du so behandelt werden?
c.
Re: hallo
hallo ich finde dich nach wie vor sehr nett
Ich am 24.07.2013, 20:53 Uhr Re: hallo
da kann ich mir aber nix für kaufen...
wenn du nicht aus den puschen kommst...
verstehe einer die männer
blödes gequatsche-sorry..

... link (1 Kommentar)   ... comment


Dienstag, 23. Juli 2013
Vegan for fit-1. Challenge Tag 13,14,15,16
Die Zeit vergeht im Eilschritt und die Woche rennt.
Habe brav meinen Sport gemacht und fühle mich,bis auf eine schlaflose Vollmondnacht,fit wie nie.
Ich bin so derartig hellwach und fit.
Ich sehe Farben anders und alles erscheint mir strahlender.
"Was habe ich geraucht?" müsste ich mich fragen, weil es sich fast wie im Rausch anfühlt.
Womit kann das denn zusammen hängen?
Fernsehen interessiert mich auch nicht mehr so wirklich.
Heute Morgen war meine Tansformationstherapeutin bei mir zu Besuch.
Ich habe sie mit selbstgebackenen Pancakes,gefüllt mit Himbeeren und selbstgemachtem Himbeerjoghurteis verwöhnt.
Anschließend gab es noch ein Schokomüsli und Wassermelone.
Wie hatten interessante Gespräche, bei denen ich am meisten erzählt habe.
Ich meine immer,mein ganzes Leben erzählen zu müssen,aber sie war geduldig und hat zugehört.
Vielleicht rechnet sie es ja auch als Therapiesitzung ab,genau weiß ich es noch nicht,dann muss ich 80€ berappen, was ich ziemlich viel finde.
Meine letzte Heilpraktikerin(Spezialisiert auf Psychotherapie,ausgebildet, hat 35€ genommen).
Heute Nachmittag bin ich zur Vorstandssitzung des Tierschutzvereins eingeladen.
Habe zugesagt.Möchte mich engagieren.
Heute Abend wieder Seminar über Versöhnung mit dem Vater. Na, ich bin gespannt. Ich bin ja überzeugt davon, dass ich mich versöhnt habe, aber doppelt gemoppelt hält besser.
Gerade ist ein Gewitter runtergekommen,das Abkühlung und Regen gebracht hat, die Natur hatte das dringend nötig bei der Hitze der letzten Tage!

... link (0 Kommentare)   ... comment


Freitag, 19. Juli 2013
Vegan for fit-1. Challenge Tag 12
So, einen herrlichen Linsensalat für morgen vorbereitet.
Ich fahre nach Bad S., den Wohnwagen ausnutzen und zur Sauna und in die Therme der Knochen wegen.
Für Sonntag habe ich mir mal Tanztee ausgesucht.
Einfach locker und ohne große Suchambitionen.
Heute Mittag den Rest der Zucchinispaghetti gegessen.
Abends eine Schnitte mit Avocadocreme mit Basilikum.
Leider hatte ich zu viel Salz hinzugegeben.
Aber ich bin ja lernfähig, beim nächsten Mal wird’s besser gemacht.
Habe mir eine Eismaschine gekauft
(für sensationelle 24 €) und ab Montag wird selbst veganes Eis gemacht.
Werde in S. Himbeeren frisch vom Strauch kaufen...

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 18. Juli 2013
Vegan for fit-1. Challenge Tag 11
Morgens ein Vollkornbrötchen mit Tomaten und viel Schnittlauch,dazu viel grünen Tee.
Mittags Pancakes mit Erdbeeren, Aprikosen und Ananaseis.
Schöner Waldlauf durch schattigen Wald mit meinem Hund.
Nachmittags eine Erdbeermilch.
Vor dem Sport.
Heute nachmittag im Fitnessstudio mein Programm durchgezogen.
Keine besonderen Vorkommnisse.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 17. Juli 2013
Vegan for fit-1. Challenge Tag 9 und 10
Gestern ist endlich der langersehnte Spiralschneider angekommen, so dass ich endlich die Zucchinispaghetti kochen konnte.
Beim nächsten Mal werde ich sie kurz bevor ich sie in die Soße gebe, 1 Minute in kochendes Salzwasser werfen, dann sind sie nicht ganz so knackig.
Den Tipp las ich bei der veganen Gruppe bei Facebook.
Gestern gab es Reste vom Vortag und mittags habe ich die Pancakes mit Ananaseis ausprobiert.
Selbst Dieter hat sie mit Genuß gegessen und der Parmesankäse aus geriebenen Mandeln war einfach toll!

Ich wohne jetzt fast 20 Jahre hier im Sauerland in einer sehr waldreichen Gegend, aber gestern beim abendlichen Waldlauf mit dem Hund habe ich zum ersten Mal einige kleine Wildschweine gesehen, sie liefen uns direkt vor die Füße ,haben sich erschreckt und dann sind sie im Galopp abgehauen. Eins grunzte vor Schreck.
Eine Bache habe ich nicht entdecken können, die Rotte war einfach zu schnell weg.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 15. Juli 2013
Vegan for fit-1. Challenge Tag 8
Heute Morgen mein obligatorisches Müsli.Und wie ich früher Müsli gehasst habe und jetzt freue ich mich schon richtig darauf und zelebriere es.
Heute Morgen mit schönen frischen Erdbeeren und einem Pfirsich angemacht.
Mittags dann wieder freestyle:
Gedünstete Möhren mit Süßkartoffeln,dazu einen Feldsalat.
Nachmittags einen Macha-Latte und abends den Rest Möhrengemüse und einen kleinen Klecks Süßkartoffelpüree, das ich schon für Morgen zubereitet habe.
Abends noch eine Sojayoghurt mit frischen pürierten Erdbeeren gegessen.
Heute habe ich mein Fitnessprogramm im Fitnessstudio voll durchgezogen,anschließend mit dem Hund lange durch den schattigen Wald gelaufen.
Dabei habe ich seit langem einmal wieder einen Ballon gefunden, der von Dortmund aus bis hierher geflogen ist.
Morgen werde ich einen Brief an den Absender abschicken und ein Info-paket hier bei der Stadt besorgen und dem Absender zusenden. Habe ich schon einmal gemacht und derjenige hat sich enorm darüber gefreut und die Familie hat mich dann nach Havixbeck eingeladen, von wo der Ballon gefolgen kam.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 14. Juli 2013
Vegan for fit-1. Challenge Tag 6 und 7
Da ich Samstag zum Urlaubsort meiner Mutter gefahren bin, habe ich die vorgekochten und gebratenen Quinoa-Buletten mitgenommen und an beiden Tagen etwas variiert:
Samstag mit einem Rest Cous-Cous und Sonntag mit einem gemischten Frühlingssalat(frisch beim Bauern-Hofladen gekauft) gegessen.
Heute habe ich dann, nachdem ich meine Mutter nach Hause gefahren habe und selbst wieder zu Hause angekommen bin, eine Fenchelgemüsepfanne gekocht mit Tofu, schön angebraten, 2 Möhren und 1 Zucchini,dazu die kleingeschnittene Fenchelknolle.
Es war super lecker!
Auf dem Heimweg habe ich noch einmal den Friedhof, auf dem O. beerdigt ist, besucht. Bisher habe ich ja nicht gewußt, wo sich genau sein Grab befindet.
Es wollte mir ja auch niemand Auskunft darüber geben.
Bei meinem ersten Besuch fiel mir ein Mann auf, der am Grab seiner Frau stand. Dieses Mal war er wieder da und er erzählte mir später, dass er seit 2 Jahren jeden Tag von 12 bis 20.30h auf dem Friedhof verbringt. Er hätte seiner Frau versprochen, bis zu seinem eigenen Ende immer in ihrer Nähe zu sein.
Auf meine Frage, ob seine Frau denn hier sei und ob er sie spüren würde, sagte er sehr selbstsicher, ja, natürlich. Zu Hause hielte er es nicht aus, er fühle sich hier am besten, in ihrer Nähe.
Wenn einer Bescheid weiß, dann er, dachte ich und habe ihn nach den neuen Urnengräbern gefragt und siehe da, er wusste genau, wo sie sich befinden.
In der letzten Ecke, ganz im hinteren Bereich des Waldfriedhofes. es gab auch eine Stelle, an die man Blumengrüße ablegen konnte.
Als ich dort ankam, hatte ich sofort das Gefühl, ja hier ist die Stelle, wo O. liegt.
Es war ein ganz starkes, sicheres Gefühl und ich hörte eine innere Stimme,
"Ja, du kommst zu mir, ja, du bist da, schön, dass du hier bist!" ,eine glückliche Stimme!
"Ich liebe dich,ich liebe dich!"
Ich spürte, dass O.jetzt endlich seinen Frieden hatte, durch meinen Besuch dort. Sehr komisch, aber ein absolut sicheres Gefühl.
Es kam wieder der Gedanke auf, dass er noch leben könnte, wenn ich die Affaire hätte weiter laufen lassen.
Ich verließ den Friedhof fast in einer glücklichen, doch nachdenklichen Stimmung.

... link (1 Kommentar)   ... comment